Pflegeleitbild

  1. Der Bewohner steht im Mittelpunkt der Pflege. Wir vertreten einhellig und mit Nachdruck die Auffassung, dass wir den Bewohner ganzheitlich sehen und ihm helfen seine physischen und psychischen Defizite zu bewältigen und seine Ressourcen zu fördern.
  2. Ziel unserer Arbeit ist es, dem Leben des alten Menschen wieder Ziel und Inhalt zu geben, mit der veränderten Situation umgehen zu können. Pflege und Betreuung sollen in erster Linie ganzheitlich verstanden werden, als eine umfassende Betreuung von Körper, Geist und Seele :für den gesamten Aufenthalt in unserer Einrichtung.
  3. Die Pflege und Betreuung wird von uns für jeden Bewohner individuell geplant, wirtschaftlich effektiv gestaltet und durch den Pflegeprozess dokumentiert, nach strukturierter Informationssammlung wird nach SIS gearbeitet und somit mit einer Entbürokratisierung. Ein Beratungsprotokoll wird bei jeder Aufnahme geführt.
  4. Wir gestalten die Pflege und Betreuung der uns anvertrauten pflegebedürftigen alten Menschen gruppenbezogen, in überschaubaren Einheiten. Die pflegerische und sozialtherapeutische Arbeit soll sich unter anderem an dem individuellen Grad der Erkrankung orientieren, und ebenso an der Bedeutung der Biographie des einzelnen Bewohners. Diese Erkenntnisse fließen mit in die Pflegeplanung ein.
  5. Die Organisationsformen des Hauses und die Einteilung der anfallenden Arbeiten orientieren sich an dem normalen Tagesablauf eines älteren Menschen. Unser Ziel ist es ,dass sich unsere Bewohner wie Zuhause fühlen und den Aufenthalt nicht als "Unterbringung" empfinden und das Pflegepersonal nur in Teilzeit zu beschäftigen.
  6. Die Angehörigen und Ärzte sind unsere Partner in Sorge um das Wohlergehen unserer Bewohner.
  7. Die Dienstplangestaltung ermöglicht eine bewohnerspezifische Pflege.
  8. Die Pflege wird nach internationalen Pflegestandards ausgerichtet.
  9. Fort- und Weiterbildung nehmen bei uns einen hohen Stellenwert ein .
  10. Unsere Pflege dient der Verbesserung und Stärkung von Lebensqualität, des Wohlbefindens und der positiven Lebenseinstellung.

Valid XHTML 1.0 Valid CSS 2.1!